SEO Plug-Ins für Ihre WordPress Seite

Sie suchen noch die richtigen SEO-Plug-Ins für Ihre WordPress-Webseite, damit diese in den Google Rankings ganz oben einsteigt? Sie wollen einfache Hilfe für die beste Suchmaschinenoptimierung? Dann sollten Sie jetzt weiterlesen.

Legen Sie jetzt die Grundlagen für Ihren Erfolg. Mit den richtigen SEO-Plug-Ins für Ihre WordPress-Seite werden Sie diese sehr bald für die Suchmaschine optimiert haben. Die Auswahl an SEO-Plug-Ins scheint schier unendlich zu sein, die wirkliche Hilfreichen werde ich Ihnen heute vorstellen.

1. Yoast SEO

Yoast SEO ist das meistgenutzte und auch das komplexeste Plug-In – der SEO-Allrounder, sogar schon in der Basisversion, der viele nützliche Funktionen zur Optimierung Ihrer Webseite bereitstellt. Das Plug-In ist übersichtlich, leicht verständlich und man kann in den meisten Fällen sogar sofort Erfolge verzeichnen.

Eigenschaften des SEO-Plug-Ins:

  • Bearbeitung von Titel und Meta-Beschreibungen
  • Verwaltung der Permalinks
  • Meta-Konfigurationen
  • XML-Sitemaps
  • Prüfung der Lesbarkeit bei Blogbeiträgen
  • Erstellung und Verwaltung von Breadcrumbs
  • Bearbeitung von robots.txt und .htaccess
  • Kann mit Google Webmaster Tools verknüpft werden

Zusätzlich ist noch eine Premium-Version auf dem Markt, die zum Beispiel einen integrierten Redirect Manager für Weiterleitungen innerhalb der Webseite beinhaltet. Außerdem gibt es eine riesige Community, die erstklassigen Support bieten.

Wir als SEO Agentur empfehlen Yoast SEO, es ist unserer Meinung nach das beste Plug-In auf dem Markt.

2. Rank Math SEO

Rank Math SEO ist das Schweizer Taschenmesser für SEO-Tools für Ihre WordPress-Webseite. Es enthält alles, was Sie brauchen, um die volle Kontrolle über Ihre On-Page-SEO zu übernehmen. Rank Math kombiniert die Leistung mehrerer Plug-Ins, die Sie auf Ihrer WordPress-Webseite für SEO verwenden können, und bringt alles in ein einfach zu verwaltendes Plug-In, das gleichzeitig leichtgewichtig ist.

Mit Rank Math können Sie die On-Page-SEO Ihrer Beiträge, Seiten, Produkte oder anderer Post Types verwalten. Sie können auch noindex/nofollow/noarchive Meta-Tags aller Taxonomien im allgemeinen und einzelner Beiträge oder Seiten im Besonderen steuern.

Es ist eng mit der Google Search Console integriert, um Ihnen wichtige Informationen direkt in Ihr WordPress Admin Dashboard zu bringen. Informationen wie z. B. welche Keywords Sie bewerten, wie viele Suchanfragen Ihre Website erhält, welche Fehler Google auf Ihrer Website sieht, sind auf einen Blick verfügbar.

Abgesehen davon kommt Rank Math mit einem eingebauten 404 Monitor, Umleitungen, Rich Snippets, Local SEO, XML Sitemaps, Automated Image SEO, Internal Link Building Empfehlungen.

3. wpSEO

wpSEO ist ein in Deutschland entwickeltes Plug-In, das vor allem für SEO-Anfänger geeignet ist. Zum Testen existiert eine kostenfreie Version des Plug-Ins, wenn Sie zufrieden damit sind, können Sie eine Lizenz erwerben.

Eigenschaften des SEO-Plug-Ins:

  • Google Suggest schlägt Metadaten vor
  • Weiterleitungen können eingerichtet werden
  • Zählt und gibt Empfehlungen für die Länge der Wörter und Zeichen
  • Integrierte Sitemap-Funktion

4. Autoptimize

Geschwindigkeit ist ein entscheidender Ranking-Faktor. Das weiß jeder. Aus diesem Grund hat WordPress Autoptimize entwickelt, ein kostenloses Plug-In, mit dem die Website-Optimierung reibungslos, einfach und mühelos zu beherrschen ist.

Einfach ausgedrückt optimiert das Plug-In Ihre Website, indem es alle Styles und Skripte konzentriert, verkleinert und komprimiert. Außerdem werden abgelaufene Header hinzugefügt und zwischengespeichert. Styles werden in den Header verschoben, Skripte können auch in den Footer verschoben werden. Diese großartige Funktion minimiert auch den HTML-Code und erstellt eine wirklich schlanke Seite.

Mit Autoptimize können Sie Bilder, Google Fonts und nicht aggregiertes JavaScript optimieren. Mit all diesen Funktionen können Sie die Gesamtleistung Ihrer Website steigern und mit der umfangreichen API, die Ihnen zur Verfügung steht, Ihre Website nach benutzerdefinierten Spezifikationen aufladen.

Sie sollten auch wissen, dass Autoptimize kein vollständiges Caching-Plug-In ist, da es das Caching für Seiten nicht verarbeitet. Es werden jedoch minimierte und optimierte HTML-, Javascript- und CSS-Codes zwischengespeichert. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie ein anderes Programm erwerben, das Browser- und Seiten-Caching unterstützt.

 

Um die Ergebnisse Ihrer Arbeit mit den SEO-Plug-Ins zu überprüfen, sollten Sie die zahlreichen SEO-Tools nutzen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Hilfreiche Tipps dazu finden Sie hier, oder Sie schicken uns eine kurze Nachricht.

Jetzt anfragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.