Google Bewertungen -Mit einfachen Tipps zum Erfolg

Trotz SEO Maßnahmen und guter Platzierung im Google Ranking bekommen sie keine neuen Kunden, der angestrebte Wachstum bleibt aus oder Kunden schließen einfach keine Käufe ab? Das kann verschiedene Gründe haben, in diesem Beitrag erhalten Sie hilfreiche Informationen, um genau dies zu vermeiden.

Nämlich die Google Bewertungen – Warum diese für Ihr Unternehmen so wichtig sind und wie Sie Bewertungen erhalten, erkläre ich Ihnen jetzt.

 

Google My Business

Sollten Sie noch keinen Google MyBusiness Eintrag haben, ist spätestens jetzt die Zeit einen Firmeneintrag zu erstellen. Das bringt Ihnen enorme Chancen.

Wenn Sie schon einen Verzeichniseintrag haben, können wir gleich starten.

Wenn Sie nach Ihrer Branche bei Google suchen, werden Ihnen die lokalen Suchergebnisse im sogenannten “Google Lokal Pack” angezeigt. Dies lässt sich aus dem unten gezeigten Beispiel “Internetagentur Heilbronn” gut verdeutlichen.Google suche ErgebnisDie Bewertungen, welche in Form von Sterne abgegeben werden, erwecken nicht nur bei Ihnen als Unternehmen Aufmerksamkeit, sondern auch bei Ihren Kunden. Google möchte genau das, also pflegen Sie Ihren Eintrag in Google My Business und nutzen Sie die Chance, denn laut Google kann ein optimierter Firmeneintrag die Seitenaufrufe verfünffachen.

Laut dem Portal brightlocal.com nutzen 90% der Google User die Google Suche, um ein lokales Unternehmen zu finden. Davon suchen sogar 33% täglich nach Unternehmen in ihrer Nähe. Nur die Hälfte würde bei einem Unternehmen einkaufen, dass weniger als 4 Sterne hat.

Also macht der Google Algorithmus etwas ganz Logisches. Unternehmen mit guten Bewertungen werden besser platziert. Denn die Aufgabe der Suchmaschine ist es, dem User die bestmöglichen Angebote für seine Anfrage zu geben. Positive Bewertungen schaffen Vertrauen beim Kunden und liefern einen Mehrwert bei der Entscheidungsfindung.

Sollte Ihr Unternehmen noch keine oder nur wenige Bewertungen haben schlummert hier ein riesiges Potenzial für Sie.

Auswirkung auf die Platzierung im Ranking

Da Google die endgültigen Kriterien für die Platzierungen geheim hält, kann man nicht genau sagen, wie stark Google die Bewertungen in My Business gewichtet. Einträge, die positiv und regelmäßig bewertet werden, gefallen den Kunden offenbar. Unternehmen, die den Kunden gefallen, sollen natürlich auch gefunden werden. Google will seine Nutzer ja schließlich auch zufriedenstellen und ihnen das zeigen, was sie suchen. Wir wissen aber, dass positive Bewertungen einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die Platzierung in der Google Suche haben.

Google Bewertungen managen

Wenn Sie dauerhaft gute Google Bewertungen bekommen wollen und den Anspruch haben, Ihre Kunden langfristig an sich zu binden, sollten Sie sich um die Google Bewertungen kümmern. Folgende Punkte sind beim Umgang mit Bewertungen zu beachten.

Reaktion: Reagieren Sie auf Kundenbewertungen, ob negativ oder positiv. Eine Antwort zeigt, dass Ihnen Ihre Kunden am Herzen liegen und macht Sie interessanter als Unternehmen.

Bewertungsdurchschnitt: Versuchen sie einen möglichst guten Bewerbungsdurchschnitt zu halten- so bleiben Sie attraktiv für neue Kunden.

Authentizität: Gehen sie auf negative Bewertungen ein, kümmern Sie sich um den Kunden und versuchen Sie die Probleme oder Erfahrungen des Kunden ernst zu nehmen.

Kontinuität: Kümmern sie sich aktiv um einen kontinuierlichen Eingang von Bewertungen auf allen Seiten.

Außerdem ganz wichtig: Haben Sie wirklich keine Angst davor, Ihre Kunden nach Bewertungen zu fragen.

Fazit

Google Bewertungen sind wertvoll und können Ihren Umsatz steigern – Legen Sie am besten gleich los! Auch wenn es nicht immer einfach ist Google Rezensionen zu erhalten, so wird es Ihnen durch die oben genannten Tipps leichter fallen und schneller gehen. Lassen Sie bei negativen Google Bewertungen nicht den Kopf hängen, denn dies kann sich mit einer professionellen Antwort sogar positiv auf den Erfolg Ihres Unternehmens auswirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.